Über diese Seite

Update März 2016: Aktuelle Informationen! Updates folgen immer auf der Seite „Hier gehts zu den Infos
Generelle Infos hier:

Informationen für Mieter und Mietinteressenten im Westend Ottensen.
Wir sind hier Ende November 2014 fristlos ausgezogen, nachdem großflächiger Schimmel aus unterschiedlichen Quellen, vom Balkon bis zur Dusche, festgestellt wurde – der vorher weder riechbar noch sichtbar war. Da auch an Fenstern in verschiedenen Räumen sowie an Wänden, die an eine Nachbarwohnung grenzen, aktive Schimmelherde entdeckt wurden, ist von einem größeren Problem auszugehen. Mittlerweile konnte mit einem Gutachter in einer komplett anderen Fläche in derselben Anlage ebenfalls Schimmel festgestellt werden.

Darüber möchten wir Sie informieren, denn ich habe in der Zeit wo wir hier wohnen, sogar faktische gesundheitliche Beschwerden bekommen, die möglicherweise damit zusammenhängen: Anfangs Schwächegefühl, Müdigkeit, Schlafstörungen, später ernsthaftes Asthma. Wenn man sich über die Symptome einer Schimmelbelastung informiert, stellt man schnell fest, dass das exakt dazu passt (siehe z.B. >hier< oder >hier<).

Wir haben so viel Geld, Kraft und Zeit in mittlerweile drei voneinander unabhängige Gutachter usw investiert, dass andere Mieter und Mietinteressenten vielleicht rechtzeitig gewarnt werden können. Darunter auch eine Raumluftanalyse und ein Schimmel-Spürhund, der versteckte aktive Schimmelherde aufspürt.

Was uns wichtig ist: Wir behandeln hier nur das Thema Schimmel, weil das am gefährlichsten ist. Aber auch ansonsten erschien uns die gesamte Wohnung in dieser Anlage in einem unglaublich unstimmigen Zustand. Allein das Thema „Fußbodenheizung“ beschäftigte uns monatelang – mal ging sie gar nicht, dann lief sie ständig, dann piepte sie die ganze Nacht (derzeit sogar im Treppenhaus!), Thermostate waren „abgemeldet“ und anderes. Der Techniker war fast wöchentlich bei uns. Außerdem: Regale lösten sich, fest eingebaute Lampen gehen ständig kaputt, die Lüftung ist zeitweise extrem laut, Fensterverschlüsse fallen ab usw. Wie gesagt: Nach außen sieht alles toll aus, aber DAS ist die erlebte Realität seit über einem Jahr. Im Einzelfall nicht schlimm, aber in der Masse ein seltsames Bild für ein derart beworbenes Objekt.

So sieht die Anlage von außen aus – wir haben uns im September 2013 spontan darin verliebt. Wie weit Schein und Wirklichkeit in unserer Wohnung auseinander gingen, wussten wir natürlich nicht:
Link zur Homepage des Westend Ottensen

Klicken Sie links auf „Hier gehts zu den Informationen“ um weiterzulesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s